Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Luftwäscher

Nachhaltig I Wirtschaftlich I Effizient

Das Problem mit den Luftwäschern

Luftwäscher

In der Klimatechnik werden Luftwäscher eingesetzt um Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftreinheit zu regeln und zu optimieren. Damit die Klimatisierung technisch und hygienisch einwandfrei funktioniert, muss die Wasserqualität in den Luftwäschern kontrolliert werden, denn das feuchte Milieu ist ein idealer Nährboden für alle möglichen Bakterien und Viren.

Bakterien in wasserführenden Systemen kommen in zwei Zuständen vor: Entweder frei im Wasser treibend oder fixiert in einem so genannten Biofilm. Eingebettet in schleimig, viskos-zähe extrazelluläre polymere Substanzen besetzen die Bewohner eines Biofilmes alle feuchten Oberflächen. Eine Desinfektion des Wassers lässt Biofilme selbst meist unbehelligt und ist als wirksame Maßnahme zu ihrer Vermeidung nicht geeignet. Überall dort, wo Feuchtigkeit, Nässe oder stehendes Wasser vorkommt und keine geeigneten Gegenmaßnahmen getroffen werden, bilden sich dann zwangsläufig neue Biofilme und die Keimvermehrung schreitet weiter fort.

Vorteile durch den Einsatz des HP-Systems

Verzicht auf umweltschädliche Biozide

Zuverlässige Reduzierung von Viren, Algen, Keimen und Bakterien (Legionellen)

Abbau von vorhandenem und Verhinderung von neuem Biofilm

Geringere Betriebskosten, z.B. Reduzierung von Bioziden und Reinigungskosten

Erhöhte Sicherheit für Mitarbeiter und Unternehmen und Bevölkerung (VDI-Richtlinie 2047-2)

Reduzierung von belastetem Abwasser

Mikrobiologisch beeinflusste Korrosion (MIC) wird reduziert.

Kalkablagerungen werden reduziert

Verringerung der Reinigungaufwandes um bis zu 80 %

Sehr geringer Wartungsaufwand und -kosten

Senkung des Energieverbrauchs um bis zu 30% durch verbesserte Wärmeübertragung

Kurze Amortisationszeit

Jetzt Kontakt aufnehmen!

TECHNOLOGIE

HYDRO-PHYSIKALISCHE WASSER- UND FLÜSSIGKEITENAUFBEREITUNG

Copyright 2022 IFEC GmbH
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close