Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Springbrunnen

Nachhaltig I Wirtschaftlich I Effizient

Das Problem mit den Springbrunnen

Springbrunnen

Brunnenanlagen sind oftmals Ikonen vieler Städte auf der ganzen Welt. So schön Springbrunnen und Brunnengewässer sind, so gefährlich können sie für Menschen sein. Brunnen verschmutzen durch Umgebungs- und Umwelteinflüsse, wie z.B. Staub, Pollen, Samen, Blätter sowie durch Verunreinigungen durch Menschen, Vögel und andere Tiere.

Während Kalk und Algen vor allem den optischen Eindruck und den technisch einwandfreien Betrieb beeinträchtigen, verursachen Bakterien und Pilze ein weit unterschätztes Hygienerisiko. Bei Temperaturen über 20 °C bietet verunreinigtes Brunnenwasser ideale Wachstumsbedingungen für Mikroorganismen wie z. B. Legionellen.

Durch den am Brunnen entstehende Wassernebel (Aerosol) kann Bakterien enthalten, die beim Einatmen für Menschen eine Gefahr darstellen. Springbrunnen in einem öffentlich zugänglichen Bereich erfordern eine ausreichende Wasserqualität, um eine Gesundheitsgefährdung der Menschen auszuschließen.

Vorteile durch den Einsatz des HP-Systems

Verzicht auf umweltschädliche Biozide

Zuverlässige Reduzierung von Viren, Algen, Keimen und Bakterien (Legionellen)

Abbau von vorhandenem und Verhinderung von neuem Biofilm

Geringere Betriebskosten, z.B. Reduzierung von Bioziden und Reinigungskosten

Erhöhte Sicherheit für Mitarbeiter und Unternehmen und Bevölkerung (VDI-Richtlinie 2047-2)

Sauerstoffgehalt im Wasser wird erhöht

Reduzierung von belastetem Abwasser

Verkeimung durch Mikroorganismen wird reduziert (VDI-Richtlinie VDI 6022)

Sehr geringer Wartungsaufwand und -kosten

Die Lösung für folgende Branchen:

Jetzt Kontakt aufnehmen!

TECHNOLOGIE

HYDRO-PHYSIKALISCHE WASSER- UND FLÜSSIGKEITENAUFBEREITUNG

Copyright 2022 IFEC GmbH
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close